fahr doch!                               10.08.2020


 

Liebe Fahrschüler,

es gibt gute Nachrichten. Der Gesetzgeber erlaubt uns mit wenigen Einschränkungen arbeiten zu dürfen. Dabei müssen aber einige Regeln eingehalten werden!

1.Theoretischer Unterricht:

·       Es ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen!

·       Bitte einen eigenen Kugelschreiber mitbringen (für Mitschriften usw.).

·       Da wir momentan keine Getränke und Süßigkeiten anbieten dürfen, solltet Ihr Euch eigene mitbringen!

·       Die Toilette darf während der gesamten Corona-Pandemie nicht benutzt werden! Bitte nochmal vorher zu Hause gehen.

2. Praktischer Unterricht:

·       Wir dürfen nur zu zweit im Auto sitzen!

·       Während der Fahrstunde ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen!

·       Bitte einen Kugelschreiber mitbringen!

·       Fahrstunden werden weiterhin individuell abgesprochen, grundsätzlich ist der Beginn und das Ende an der Fahrschule!

·       Solltet Ihr von den vorgenannten Sachen etwas vergessen haben, können und dürfen wir die Fahrstunde nicht durchführen und wir müssen Euch den Ausfall in Rechnung stellen! Bitte denkt daran!

 

Ihr müsst also unbedingt immer einen Mund-Nasenschutz und einen Kugelschreiber mitbringen. Wir bitten um Euer Verständnis. Es ist nun mal eine besondere Zeit, die wir alle gut überstehen und die hoffentlich bald vorbei geht!

Bleibt weiter gesund!

Eure fahr doch’s

Diana und Stefan Schneider

 

Facebook: www.facebook.de/fahrdoch